magical moments

When life gives you a hundred reasons to cry, show life that you have a thousand reasons to smile.

09. Dezember 2010     3 Kommentare

Unheilig

Auch, wenn viele jetzt mit dem Kopf schütteln....ich steh' drauf!


Unheilig -- Winter - MyVideo


Veröffentlicht in: musikalisches um 21:11 Uhr


03. November 2010     0 Kommentare

Vor kurzer Zeit wiederentdeckt

...und festgestellt, dass im letzten Jahr ein neues Album rausgekommen ist:


Burning The Day


Die Jungs sind einfach klasse und es lohnt sich, mal reinzuhören.
Hier ein Song vom letzten Album.










Veröffentlicht in: musikalisches um 11:18 Uhr


12. Oktober 2010     0 Kommentare

Sooo schön...











Veröffentlicht in: musikalisches um 22:36 Uhr


12. November 2007     2 Kommentare

GEWONNEN

...habe ich heute morgen, und zwar 2 Karten für das Konzert der Dubliners im Deutschen Haus in Flensburg.
Hammer, oder?
Das Motto der Tour: "It's Too Late to Stop Now"

Jawoll!!!





Veröffentlicht in: musikalisches um 19:57 Uhr


26. September 2007     0 Kommentare

Das Gegenteil von Liebe

Ich kann mir nicht helfen, aber ich stehe auf solche Texte...




Ich werd’ heut Nacht in deinen Armen sterben,
und werd’ in deinen Armen neugeboren.
Und ist für uns die Welt heut' Nacht unsterblich,
ist sie vielleicht morgen schon verloren.

Und jedes Mal,
wenn du gehst kommt der Schmerz.
Nimmt das Glück,
und bricht ein Stück aus meinem Herz.

Refrain:
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass,
das Gegenteil von Liebe ist, was du mit mir machst.
Doch ich steh' hier und halt' mein Herz in der Hand
und ich schenke es dir,
dem Gegenteil von mir.

Wir sind bis auf den tiefsten Grund gesunken.
Wir haben zusammen den Ozean durchquert.
Du bist in meinem Tränenmeer ertrunken,
doch vielleicht ist das morgen nichts mehr wert.

Und jedes Mal,
wenn du gehst kommt der Schmerz.
Nimmt das Glück,
und bricht ein Stück aus meinem Herz.

Refrain:
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass.
Das Gegenteil von Liebe ist, was du mit mir machst.
Doch ich steh' hier und halt mein Herz in der Hand.
Und ich schenke es dir,
dem Gegenteil von mir.

Doch ich steh' im Gegenlicht,
wo bist du, ich seh dich nicht.
Ich bin hier. Ich bin hier. Ich bin hier.

Refrain:
Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass,
Das Gegenteil von Liebe ist, was du mit mir machst.
Doch ich steh' hier und halt mein Herz in der Hand.
Und ich schenke es dir,
dem Gegenteil von mir.

Und ich schenke es dir,
dem Gegenteil von mir.

© Jörn Schlönvoigt




Veröffentlicht in: musikalisches um 13:38 Uhr